Etc need updating gentoo

Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch.Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Zumindest nicht die von mir geänderten files in /etc * IMPORTANT: 4 config files in '/etc' need updating. Mit dem Befehl dispatch-conf (portage beinhaltet diesen) kannst du Dir alle 4 Konfigurationsdateien ansehen, editieren oder halt so lassen wie sie sind. Das bedeutet das es in /etc vier config Dateien gibt, für die es ein Update gibt. Nun kannst du dir die Updates anschauen, zb mit einem Tool wie dispatch-conf oder etc-update, und dann selbst entscheiden ob du die Änderungen in den Dateien übernehmen, verwerfen, oder mergen möchtest. Bevor ich dieses dispatch-conf aufrufe, geht die Welt unter.

Wenn Du keinen Preis bezahlen willst, bist Du die Ware. Ob ich nach der Wahl des files eine weitere Entscheidungsmöglichkeit erhalte oder ob dieses Programm nach einer Auswahl einfach loslegt, davon ist dort nichts zu lesen.

Und das ist nicht Open Source, geschweigedenn frei. Die files sind nun bekannt, Ich habe sie editiert und ihnen eine nette Überschrift verpasst.

Konfigurationsdateien nicht, sondern speichert diese als "._cfg0000_suchst, findest Du diese Dateien. Teilweise sind durch neue Programmversion auch neue Parameter hinzugekommen, andere rausgefallen.

Einige Programme in der neuen Version funktionieren mit der alten Config-Version nicht mehr.

Auch wenn Open-Source kostenlos ist, ist sie nicht umsonst.

Dein Preis ist Dein Engagement und Mitarbeit an OS-Projekten.

Wenn Du keinen Preis bezahlen willst, bist Du die Ware.

Und das ist nicht Open Source, geschweigedenn frei.

EDIT: wenn dispatch-conf nichts liefert (ungewöhnlich) versuche es mit etc-update. 1) /etc/conf.d/consolefont (1) 2) /etc/conf.d/hwclock (1) 3) /etc/conf.d/keymaps (1) Please select a file to edit by entering the corresponding number. An * IMPORTANT: 4 config files in '/etc' need updating.

(don't use -3, -5, -7 or -9 if you're unsure what to do) (-1 to exit) (-3 to auto merge all files) (-5 to auto-merge AND not use 'mv -i') (-7 to discard all updates) (-9 to discard all updates AND not use 'rm -i'): hier war meine Entscheidung -1 weil (don't use -3, -5, -7 or -9 if you're unsure what to do) wenn nur -5, -7, -9 zur Auswahl stehen, dann trifft das zu. * See the CONFIGURATION FILES section of the emerge * man page to learn how to update config files.

Das lässt sich jedoch auch nicht komplett vermeiden.

Tags: , ,